Hilfe bei Depressionen in Darmstadt, Wiesbaden, Frankfurt & Mainz. depressiv -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Psychotherapie



Hilfe bei Depressionen



Zwischen kurzfristiger Niedergeschlagenheit und echten Depressionen gibt es Unterschiede, die es zu erkennen gilt. 


Ich berate Sie gerne zu Ihrem persönlichen Anliegen!

Bis zu vier Millionen Deutsche sollen an Depressionen leiden - die Dunkelziffer liegt mit Sicherheit weitaus höher.

Nicht jede Depression wird als solche erkannt, was nicht unbedingt an der mangelnden Fachkompetenz des Arztes liegen muss. Viele der Betroffenen selbst verkennen den Ernst der Lage. Zwar ist ihnen bewusst, dass sie sich niedergeschlagen oder depressiv fühlen, aber gilt dieses Stimmungstief tatsächlich gleich als Depression?

Depressiv ist schließlich jeder mal und es gibt einige Gründe, um sich depressiv zu fühlen. Das Wetter oder die Weltwirtschaftslage - irgendetwas ist immer. Hinzu kommt, dass viele der Deutschen nicht gerade als Optimisten durchs Land gehen und die vorherrschende Grundstimmung ohnehin ein wenig depressiv erscheint.

Zwischen kurzfristiger Niedergeschlagenheit oder der Schwarzmalerei und echten Depressionen gibt es allerdings Unterschiede, die es zu erkennen gilt. Eine kurzfristige depressive Verstimmung kommt immer wieder vor. Dauert die depressiv getönte Stimmung jedoch länger an und will einfach nicht weichen, ist Vorsicht geboten, denn hier droht eine echte Depression.


Depressionen-Darmstadt-Wiesbaden-Mainz-depressiv-Depression

Niedergeschlagen oder depressiv?


Ob der Betroffene nur traurig oder wirklich depressiv ist, lässt sich unter anderem an folgenden Symptomen erkennen:

Depressionen depressiv Depression Wiesbaden Darmstadt Mainz Frankfurt

  • Schon morgens beim Aufstehen ist die Stimmung nicht neutral, sondern depressiv.

  • Der Alltag gestaltet sich freudlos und alles, was einst interessant war, ist nun völlig belanglos.

  • Obwohl sich der Betroffene schlapp und antriebslos fühlt, ist der Schlaf gestört.

  • Der Kontakt zu anderen Menschen wird gemieden.

  • Die tendenziell depressive Grundstimmung steigert sich bis hin zu Selbstmordgedanken. 


Die Depression scheint sämtliche Freude aus dem Alltag zu rauben, der Betroffene fühlt sich mutlos, kann kaum noch Entscheidungen treffen oder pendelt zwischen extremen Stimmungslagen hin und her.

Unterschieden wird zwischen unipolaren Depressionen und bipolaren Depressionen. Während sich der Betroffene bei der unipolaren Depression kraft- und antriebslos fühlt, lösen bipolare Depressionen phasenweise ekstatisches Verhalten aus. Die Depressionen scheinen wie weggeblasen und der Betroffene strotzt nur so vor Energie. Der Schein trügt jedoch und nach dem kurzfristigen Gefühlshoch stürzt der Depressive nur noch tiefer in die nächste Depression.

Ursachen und Behandlung

Die Gründe für Depressionen sind vielfältig, was bei Diagnose und Therapie besonderes Fingerspitzengefühl erfordert. Nicht selten liegen Depressionen in der Familie und eine genetische Veranlagung ist wahrscheinlich. Doch nicht nur depressive Familienmitglieder können eine Ursache darstellen, sondern auch Angst- und Panikstörungen, plötzlich eintretende Lebenskrisen oder eine unbefriedigende psychosoziale Situation können zu einer Depression beitragen.

Unterschieden wird zwischen verschiedenen Formen der Depression, die von leichten Depressionen bis hin zu schweren Depressionen reichen und unterschiedliche Behandlungsformen erfordern. Basis einer erfolgreichen Behandlung der Depressionen ist jedoch immer eine Psychotherapie, die je nach Schweregrad der Depression durch eine medikamentöse Therapie ergänzt werden kann.


Oder haben Sie Fragen? 


Gerne berate ich Sie zu Ihrem persönlichen Anliegen!


Dann rufen Sie mich an oder schreiben mir eine E-Mail.

Sie können auch gerne das
Kontaktformular nutzen, um ein Beratungsgespräch z. B. in Darmstadt, Frankfurt, Wiesbaden oder Mainz zu vereinbaren.

Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen!



---------------------------------

Menschen besitzen bereits alle Ressourcen, die sie für eine Veränderung benötigen!
Es gibt kein Versagen, es gibt nur Feedback!
Wenn das, was du tust, nicht funktioniert, tue etwas anderes!
Alles, was ein Mensch kann, ist erlernbar. Alles ist erreichbar, wenn die Aufgabe in hinreichend kleine Schritte unterteilt wird.

---------------------------------

Hilfe bei Depressionen Mainz depressiv Mainz Depression Mainz Depressionen Wiesbaden depressiv Wiesbaden Depression Wiesbaden Depressionen Darmstadt depressiv Darmstadt Depression Darmstadt Depressionen Frankfurt Depression


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü