Paartherapie Darmstadt hilft Ihrer Beziehung zu neuem Schwung in Mainz Wiesbaden Frankfurt

Wolter
Coaching & Hypnose
Direkt zum Seiteninhalt
Psychotherapie


Kommunikation in der Partnerschaft - Ihre Paartherapie Darmstadt und Umgebung


Ständig gibt es Streit? Sie schweigen sich nur noch an oder reden ständig aneinander vorbei?

Es gibt Tage, an denen reicht der kleinste Anlass zum Auslösen eines Streits. "Er hat schon wieder vergessen, seine Stiefel vor der Haustür auszuziehen. Egal ob sie dreckig sind oder nicht, die Situation artet in eine hitzige Grundsatzdiskussion aus. Oder sie hat sich morgens vor der Arbeit den Kaffee über die letzte saubere Bluse gekippt. Er hat den Fehler gemacht, dabei zu lächeln, und schon entstehen Anschuldigungen".

Kommunikationsprobleme belasten die Beziehung und binden Energien, die in Beruf und Familie dringend gebraucht werden. Eine Paartherapie kann hier eine wertvolle Hilfe darstellen.

Welche Situationen für das jeweilige Paar zu Auseinandersetzungen führen, variieren vom "falschen" Augenkontakt bis zu wirklich tief greifenden Problemen eines oder beider Partner. In der Folge kann die gesamte Beziehung infrage gestellt werden.

Oft ist den Betreffenden das eigene irrationale Verhalten oder das des Partners durchaus bewusst, doch sie können das daraus resultierende schlechte Gefühl einfach nicht abstellen. Dies kann zu Frustrationen und Aggressionen führen.

Die richtige Kommunikation ist in jeder Partnerschaft essenziell.
Eine Paarberatung Darmstadt kann Ihnen helfen, scheinbar ausweglose Situationen zu klären und neue Kommunikationswege zu finden. So können Sie gemeinsam neue Lösungsansätze erarbeiten und Ihrer Beziehung den nötigen Schliff verleihen!


Lernen Sie eine gewaltfreie Kommunikation in Ihrer Paartherapie


Eine Paarberatung kann helfen, Gedanken und Bedürfnisse zu kommunizieren und unterstützt dabei, diese dem Partner verständlich zu machen. Die verbindliche "Verabredung" zum Austausch kann den Teufelskreis durchbrechen, in den Paare beim Ausdiskutieren geraten können.
Die Gewaltfreie Kommunikation wurde von dem Psychologen Marshall B. Rosenberg schon in den 60-er Jahren entwickelt. Der Grundsatz der Gewaltfreien Kommunikation basiert auf Mitgefühl als Basis der Kommunikation. Jeder Mensch ist bestrebt, die Wünsche eines geliebten Menschen zu erfüllen, so lange er dies nicht als Pflicht ansieht.

Bedürfnisse sollen frei von Forderungen, und als Bitte formuliert werden, Aggressionen und Gewalt sieht Rosenberg als Ausdruck eines unerfüllten Bedürfnisses. Eine Paar- und Eheberatung kann Ihnen dabei helfen, Ihre Bedürfnisse klar und ohne negativen Ballast zu formulieren. Das, was viele Paare in ihrem Alltag immer wieder aneinandergeraten lässt, bezeichnet Rosenberg als lebensentfremdende Kommunikation. Der Partner wird verurteilt und in eine Schublade gesteckt, er ist unaufmerksam, böswillig oder langweilig. Auch Vergleiche stellen häufig eine Verurteilung dar und tragen dazu bei, dass sich der so bezeichnete Partner missverstanden und ungerecht behandelt fühlt.
Ausreden sind ebenfalls ein Teil der lebensentfremdenden Kommunikation und können eine Reaktion  auf eine Verurteilung sein. Häufig enden diese Diskussionen in  gegenseitigen Anschuldigungen. Anstelle von Bitten werden Forderungen  gestellt, Vorwürfe gemacht und mit Strafen gedroht. Hier setzt die Paartherapie an. Das Erkennen und  Durchbrechen dieser Muster ist der erste Schritt in der gewaltfreien  Kommunikation.

Die "Gewaltfreie Kommunikation" verläuft in vier Schritten: Beobachtung,  Gefühl, Bedürfnis, Bitte. In der Beobachtung wird eine Handlung konkret  und wertungsfrei beschrieben. Das daraus entstehende Gefühl steht mit  einem Bedürfnis in Verbindung, aus dem eine Bitte resultiert, die dann  formuliert und an den Partner gerichtet werden kann. Diese vier Punkte soll auch der mitfühlende Zuhörer beachten und  versuchen, sie in Gesprächen zu erkennen.

Durch eine Paarberatung wird die gegenseitige  Aufmerksamkeit geschult und ein harmonisches Miteinander gefördert.



Haben Sie Fragen zu der Paar- und Eheberatung?


Gerne berate ich Sie bei Beziehungsproblemen!


Rufen Sie mich an oder schreiben mir eine E-Mail. Gerne können Sie auch das Kontaktformular nutzen, um ein Beratungsgespräch für eine Paar- und Eheberatung Darmstadt oder Umgebung zu vereinbaren.


In Darmstadt sind Termine in der Regel zeitnah verfügbar. Ein Termin für eine Paartherapie Wiesbaden, Mainz oder Frankfurt ist für gewöhnlich innerhalb zwei bis vier Wochen möglich.


Genaue Terminvorschläge für eine Paartherapie Mainz, Darmstadt, Wiesbaden oder Umgebung teile ich Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail mit.


Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen!


Eine Terminvereinbarung ist telefonisch oder per E-Mail möglich!



Freiligrathstraße 16
64285 Darmstadt
06151 - 520 71 80
Wolter Coaching und Hypnose
Zurück zum Seiteninhalt