Lernen Sie autogenes Training in Darmstadt, Mainz & Wiesbaden autogene Kurse -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Stressreduktion



Autogenes Training 


=> den Ruhepol finden und die Anspannung des Alltags loslassen


Das autogene Training ist der Klassiker unter den Entspannungsmethoden und wird von vielen Ärzten zur Prävention oder unterstützend bei der Behandlung von Krankheiten empfohlen.

Zahlreiche Studien weisen eine Wirksamkeit bei diversen Krankheitsbildern nach.

at in darmstadt, frankfurt, mainz, wiesbaden

Jeder Gedanke hat Einfluss auf unser Gefühlsleben und somit auf unsere Empfindung. Die Fähigkeit des Menschen, sich durch Autosuggestion zum Beispiel durch Selbstgespräche, Gedanken oder Vorstellungen zu beeinflussen, macht sich diese Methode zu nutzen. 


Wie die Hypnose setzt das autogene Training im Unterbewusstsein an und erreicht durch gezielte Suggestionen eine tiefe Entspannung.  Die Methode wurde von dem Nervenarzt Professor Johannes Heinrich Schultz (1884 - 1970) begründet. 

Ziel des autogenen Trainings ist es, durch gedanklich bewusste Suggestionen (z.B. von Schwere, Wärme) sämtliche Anspannungszustände loszulassen und einen angenehmen Zustand sowohl körperlicher als auch geistiger Gelassenheit zu erreichen. 


Ob Stress, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Ängste, Konzentrationsschwierigkeiten oder körperliche Beschwerden - zahlreiche Studien weisen eine Wirksamkeit bei diversen Krankheitsbildern nach und Ärzte empfehlen häufig das autogene Training ihren Patienten zur Stressbewältigung. Stresssymptome klingen ab, Ermüdungserscheinungen werden beseitigt, die Gedächtnisleistung verbessert und körperliche Beschwerden gelindert. Körper und Geist können sich regenerieren. Körperfunktionen wie Herzschlag oder Atmung können mit dem autogenen Training reguliert werden.

Zusätzlich kann Ihnen das autogene Training helfen, Ihre Ziele zu verwirklichen, Ihre Kreativität zu steigern, Einfluss auf Ihr Verhalten zu nehmen sowie Ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern. Wenn Sie das autogene Training beherrschen, können Sie sich jederzeit, z.B. vor schwierigen Situationen, Ihr Zielverhalten suggerieren. Durch den Einsatz von inneren Bildern wird das Unterbewusstsein den Auftrag verstehen und realisieren. Die Fähigkeit der Visualisierung ist bei jedem Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt. Es kann sinnvoll sein, diese Fähigkeit zu üben, da das Unterbewusstsein besser mit Bildern als mit Worten zu erreichen ist. Methoden zur Verbesserung der Visualisierungsfähigkeit gebe ich bei Bedarf an die Hand.

Das autogene Training kann im Liegen oder Sitzen durchgeführt werden. Ein regelmäßiges Üben der Technik ist notwendig, um eine deutliche Wirkung zu erzielen. Zu Beginn übt man am Besten täglich z. B. morgens oder vor dem Einschlafen. Nach einigen Wochen Übung ist es eine sehr effektive Methode, um schnell in einen tiefen Entspannungszustand sowie zu mehr Frische zu gelangen, Beschwerden wie Kopfschmerzen zu lindern und sein Verhalten zielgerichtet zu beeinflussen. Autogenes Training kann Ihnen helfen, dauerhaft gesünder, entspannter und gelassener zu werden, zu einem neuen Selbstvertrauen zu finden und sich physisch und psychisch ins Gleichgewicht zu bringen.

Erlernen Sie das autogene Training und programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein auf Erfolg.


Progressive Muskelentspannung

Qi Gong
Meditation

Yoga

Selbsthypnose


Haben Sie Fragen? 


Gerne berate ich Sie zu Ihrem persönlichen Anliegen!


Rufen Sie mich an oder schreiben mir eine E-Mail.

Sie können auch gerne das
Kontaktformular nutzen, um ein Beratungsgespräch z. B. in Darmstadt, Frankfurt, Wiesbaden oder Mainz zu vereinbaren.

Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen.




---------------------------------

Menschen besitzen bereits alle Ressourcen, die sie für eine Veränderung benötigen!
Es gibt kein Versagen, es gibt nur Feedback!
Wenn das, was du tust, nicht funktioniert, tue etwas anderes!
Alles, was ein Mensch kann, ist erlernbar. Alles ist erreichbar, wenn die Aufgabe in hinreichend kleine Schritte unterteilt wird.

---------------------------------

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü