Wolter Coaching und Hypnose NLP Berater Coach (FH) bietet Beratung in Darmstadt Wiesbaden Mainz -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Coaching


Die Methoden des NLP


sind gut geeignet, um lösungsorientierte Veränderungsprozesse bei Menschen anzuregen und die persönliche Entwicklung fördern zu können.

Mit NLP - Methoden kann die Selbstwahrnehmung weiterentwickelt und trainiert werden. So ist es möglich, die individuelle Wahrnehmung immer weiter zu verfeinern. 

Dies ist ein sicherer Weg, um in den Vollbesitz seiner Ressourcen, Kraft und Energie zu gelangen und schließlich seine Potentiale ausschöpfen zu können.

NLP Coaching und Hypnose in Darmstadt, Wiesbaden und Mainz
NLP Coaching und Beratung in Darmstadt Wiesbaden Mainz

NLP ist in den letzten Jahren zunehmend bekannt geworden. Ursprünglich in der Psychotherapie als psychotherapeutische Methode begründet, wird es heute überall dort eingesetzt, wo Menschen miteinander zu tun haben. Aktuellste Erkenntnisse der Neuro-Wissenschaften belegen die Funktionalität zahlreicher NLP Interventionen.

NLP vereint Grundannahmen aus unterschiedlichen Wissenschaftsfeldern zu eigenständigen Methoden.

NLP befasst sich mit der menschlichen Wahrnehmung sowie der Verarbeitung von Informationen und versucht, Denkprozesse und Empfindungen zu entschlüsseln.


Was geschieht?
Was brauche ich?
Was davon besitze ich schon?
Wie nutze ich meine Möglichkeiten?
NLP macht Strukturen transparent.


NLP hilft Menschen,
ihre Ziele zu erkennen,
sich selbst und andere besser zu verstehen und belastende Erfahrungen zu verarbeiten.


NLP befasst sich mit Zusammenhängen von körperlichen Vorgängen ("Neuro"-), Sprache ("linguistisches") und inneren Verarbeitungsprozessen ("Programmieren").


Menschen reagieren nicht auf die äußere Realität der Umwelt. Die Verarbeitung von Informationen unterliegt einem persönlichen Filter. Jeder schafft sich seine subjektive Realität, die durch Erfahrungen geprägt ist. Menschen nehmen also sich selbst und ihre Umwelt unterschiedlich war. NLP macht bewusst, wie unser Erleben gesteuert wird und wie wir unsere persönliche Wirklichkeit erschaffen. NLP ermöglicht somit eine Sicht auf die eigene Perspektive und gibt effektive Zugänge zu ziel- und lösungsorientierten Veränderungen. Das Leben ist geprägt von Veränderungen. NLP-Methoden stärken und entwickeln Ihre Fähigkeiten, mit Veränderungen konstruktiv umzugehen und den Veränderungsprozess aktiv mitzugestalten.

NLP befasst sich neben der Wahrnehmung und den geistigen Prozessen mit Kommunikation. Einer der Grundsätze von NLP lautet, dass alles kommuniziert. Ob durch Sprache, Mimik oder Gesten - wir können nicht nicht kommunizieren. NLP bietet hier praktische Methoden für eine gezielte und effiziente Kommunikation.

NLP verbessert Ihre Wahrnehmungsfähigkeit, Ihre kommunikative Kompetenz, Ihre Leistungsfähigkeit und Selbstzufriedenheit.


Jeder Mensch besitzt bereits alle Fähigkeiten, Stärken und Kräfte in sich, die er für ein glückliches und erfülltes Leben braucht.

Wir sind alle einzigartig und erleben die Welt auf unterschiedliche Weise. Jeder Mensch ist anders und hat seine eigene Art zu sein.

Wenn das, was du tust, nicht funktioniert, tue etwas anderes!

Es gibt kein Versagen, es gibt nur Feedback!

Alles, was ein Mensch kann, ist erlernbar. Alles ist erreichbar, wenn die Aufgabe in hinreichend kleine Schritte unterteilt wird.


Neuro Linguistische Programmierung (NLP) wird in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt: Psychotherapeuten setzen NLP in der Psychotherapie ein. Die psychologische Beratung, ob durch Psychotherapeuten oder Coaches durchgeführt, bedient sich dieser strukturierten Methoden. Und neben dem weiten Feld der Psychotherapie leisten die Methoden auch in der Pädagogik oder im beruflichen Umfeld sehr wertvolle Dienste.


Aktivierung Ihrer Ressourcen

In meiner Arbeit verfolge ich die Betrachtungsweise, dass jeder Mensch die Ressourcen in sich trägt, ein einmal geschaffenes Problem wieder zu lösen. Das Coaching hat zum Ziel, diese Ressourcen zu aktivieren anstatt eine vorgegebene Lösung zu präsentieren. Der Klient wird dazu angeregt, gewohnte Denk- und Handlungsmuster infrage zu stellen und seine Definitionen und Interpretationen von Begriffen kritisch zu hinterfragen. Auf diese Weise wird die Wahrnehmung für Tatsächliches geschärft, anstatt erlernten Wahrheiten zu folgen. Es gibt hierbei keine falsche oder richtige Wahrnehmung, der Klient wird lediglich dazu angeregt, gewohnte Muster zu hinterfragen, um Ressourcen für neue Strategien und Lösungsmöglichkeiten zu aktivieren.


Der Zukunft und dem Ziel verpflichtet

Im Coachinggespräch gehen wir durchweg lösungsorientiert vor. Es wird also nicht die Ursache eines Problems analysiert oder Schuld für die Entstehung des Problems zugewiesen, sondern in die Zukunft und auf das Erreichen des vereinbarten Ziels geschaut. Im Coaching fokussieren wir uns somit auf das konkrete Lösen von Problemstellungen, um Ihre zukünftige Situation konsequent zu optimieren. 


Die Begründer des NLP


Die wesentlichen Prinzipien des NLP wurden erstmals von Richard Bandler (geb. 1950) und John Grinder (geb. 1939) definiert. Beide – der eine Student der Mathematik, Informationswissenschaften und Psychologie, der andere ein junger Linguistik-Professor - arbeiteten Anfang der 70er Jahre im Umfeld der University of California, Santa Cruz (USA) zusammen.

Bandler und Grinder befassten sich intensiv mit der Frage

„Was ist der entscheidende Unterschied zwischen demjenigen, der nur kompetent ist , und jenem, der im gleichen Bereich überdurchschnittliche Ergebnisse erzielt?“


Sie wollten die Muster analysieren, mit denen herausragende Psychotherapeuten Veränderungen bei ihren Patienten bewirkten. Sie wählten drei Personen als Modelle aus, die als ausgezeichnete Psychotherapeuten weltweit bekannt waren: Fritz Persl (Psychotherapeut und Begründer der Gestalttherapie), Virginia Satir (Psychotherapeutin und Begründerin der Familientherapie) und Milton H. Erickson (Psychotherapeut und Begründer einer Form der therapeutischen Hypnose und Kurzzeittherapie).

Bandler und Grinder untersuchten zunächst ihre Sprache, ihr nonverbales Verhalten und ihre mentalen Prozesse. Dabei entdeckten Sie spezifische Muster, die standardisiert und gelehrt werden konnten.

Dass die individuelle Wahrnehmung lediglich das eigene Weltbild abbildet, da selbstverständlich niemals nur ein einziges Individuum die gesamte Welt erfassen und verstehen kann, haben Bandler und Grinder mit dem bestechenden Bild, dass jeder eine "Landkarte von der Welt" besitze, umschrieben.

Wie nun jemand seine "Landkarte von der Welt" mit seiner Sprache zum Ausdruck bringt und welche Wahrnehmungsvorlieben jeweils bestehen, haben die Begründer der neurolinguistischen Programmierung in eingehenden Untersuchungen ergründet und erforscht. Die individuelle Sprache entschlüsselt mit bestimmten Worten und sprachlichen Redewendungen folglich, über welchen Weg individuell wahrgenommen wurde.

Im Zuge ihrer Forschungen nahmen die NLP - Begründer auch Bezug auf viele andere Forschungsbereiche.


Weitere Themenbereiche:

==>
Coaching (z. B. Karrierecoaching, Konflikte, Mobbing, Supervision, Gewichtsreduktion)
==> Hypnose (z. B. Selbstzweifel, Ängste, Phobien, Gewichtsreduktion, Raucherentwöhnung)

==> Psychotherapie (z. B. Burnout, Depression, Angst, Zwang, Lebenskrise)
==> Ehe- und Paarberatung (Beziehungs- und Kommunikationsprobleme in der Partnerschaft)


Haben Sie Fragen? 


Gerne berate ich Sie zu Ihrem persönlichen Anliegen!


Rufen Sie mich an oder schreiben mir eine E-Mail


Sie können auch gerne das Kontaktformular nutzen, um einen Termin für eine psychologische Beratung in Darmstadt, Frankfurt, Mainz oder Wiesbaden zu vereinbaren. 

Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen!







 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü